Paargespräche

Die Trennungs-und Scheidungsrate in Deutschland steigt an. Paare leben sich auseinander, die Partner verändern sich, ständiger Streit und Auseinandersetzungen zermürben die Beziehung. Oft genügt  rechtzeitige Aufmerksamkeit für sich selbst und den Partner, um den schlimmsten Fall für alle, besonders auch die Kinder, zu verhindern: die Trennung.

Eine Trennung ist immer schmerzhaft, auch wenn wir selber diese möglicherweise wünschen.  Der Mensch ist von Geburt an auf Bindung ausgerichtet.

Die erste Erfahrung in unserem Leben machen wir in der Beziehung zu unseren Eltern.

Sie sind unsere nächsten, wichtigsten Bezugspersonen. Was wir mit ihnen erleben, ist immer die Vorlage für unsere weiteren Beziehungen im Leben. Wir machen gute Erfahrungen und leider auch schlechte. Wenn wir uns als Erwachsene einen Partner suchen, scheinen sich manchmal Probleme, die wir mit unseren Eltern hatten, in einer Partnerschaft zu wiederholen. Wir haben dann Konflikte um Kinder, Geld oder in der Sexualität, Probleme mit Nähe oder Distanz oder die Liebe zum Anderen scheint verloren zu gehen..

Wenn ein Paar noch Hoffnung für die Beziehung hat und rechtzeitig Schritte unternimmt, die Kommunikation miteinander wieder zu verbessern, können das Vertrauen und die Liebe wieder neu erwachen. Ich bin Ihnen gern dabei behilflich.

 

In einem ersten Gespräch können wir gemeinsam klären, 

was die Beziehung schwierig macht oder vielleicht  sogar unmöglich.

Sie können mit meiner Unterstützung darüber sprechen, was Sie vom Partner brauchen, erwarten oder sich wünschen. Wir schauen uns gemeinsam an, wie Ihre gemeinsame Kommunikation aussieht und können auch über Ihre Sexualität sprechen. Sie können gemeinsam ewntscheiden, ob Sie einen versuch wagen Ihre Liebe zu retten oder ob eine Trennung der besseere Weg für beide ist.

 

Die Kosten für das Gespräch sind abhängig von Ihrer momentanen finanziellen Situation und werden in der ersten Sitzung geklärt.

 

Ich freue mich auf verzweifelte, hoffnungsvolle und mutige Paare!