Über mich

Selbst von einem Entwicklungstrauma betroffen, als es ein Verständnis und den Begriff hierfür noch nicht gab, habe ich mich schon in jungen Jahren für Psychologie, die menschliche Entwicklung und Traumatherapie interessiert. In meinem Studium der Sonderpädagogik, spezialisierte ich mich auf Gehörlosenpädagogik und Lernbehindertenpädagogik. Es folgte eine Dolmetscherausbildung mit langjähriger Berufserfahrung, eine Tätigkeit als Personalberaterin im Integrationsfachdienst für Menschen mit Körper und Sinnesbehinderungen, Hamburg Integrationsmanagerin im BfW Berufsförderungswerk Hamburg. 

In dieser Zeit habe ich auch meine wunderbaren drei Kinder bekommen.

 

 

 

Es folgten eine Vielzahl von Aus- und Weiterbildungen, hier die wichtigsten :

 •  9- jährige  tiefenpsychologische Körpertherapie, NL

•  Heilpraktikerin für Psychotherapie, Grüne Schule, Hamburg 

• Traumatherapie (Lutz Ulrich Besser, Hannover)

• Fachkraft für Psycho-Pädagogische Kindertherapie (PTFZ Hamburg, Corinna Scherwarth)

• Zertifizierte Mediatorin, ikm Hamburg 

• Heilpraktikerin für Psychotherapie, Grüne Schule, Hamburg

      Fortbildungen im psychologisch/therapeutischen Bereich

      ¤ DBT (Dialektisch behavioristische Therapie/ Verhaltenstherapie)     

      ¤ Inneres Kind (Elke Garbe) 

 

Seit 10  Jahren betreibe ich eine Psychotherapeutische Praxis, die zunächst den Schwerpunkt auf der Beratung und Therapie für Menschen mit Hörschädigung hatte. Heute stehen  meine Angebote stehen  allen Menschen mit und ohne Hörschädigung gleichermaßen zur Verfügung.