SofortHilfe Online Beratung

CORONA  hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Nur wenig ist noch so wie gestern. Wir wissen weniger denn je,  was uns morgen erwartet. Nichts ist berechenbar, nicht kontrollierbar. Gerade für Menschen, die sich schon zuvor in einer ungewissen, instabilen, aufwühlenden oder schmerzhaften Situation befunden haben, ist diese neue Zeit besonders schwer. Zu der Sorge über den eigenen gesundheitlichen Zustand (körperlich und seelisch!) und möglicherweise der von Angehörigen, kommt eine völlig unklare finanzielle Situation. Wer schon von öffentlichen Geldern leben musste, muss sich vielleicht nicht umstellen. Arbeitnehmer allerdings sind nun von Kurzarbeit oder betriebsbedingter Kündigung  bzw. Arbeitslosigkeit bedroht. Auch wenn die Bundesregierung einen beruhigenden Schutzschirm für viele Menschen angekündigt hat, löst all dieses Ängste bei uns Menschen aus.  Die Ungewissheit, in der wir uns befinden, verstärkt bei sehr Vielen depressive Symptome, Ängste oder löst sogar Akute Belastungsreaktionen aus. 

Für hörgeschädigte Personen ist die Situation besonders schwierig, da die oftmals durch die Hörschädigung bestehende Isolation durch Schutzmaßnahmen im sozialen Bereich oder sogar Quarantäne vergrößert wird.

Zur Eindämmung der  Verschlechterung Ihrer Symptomatik, bei Sorgen, Ängsten und Nöten stehe ich Ihnen ab sofort täglich zur Email-Beratung oder zum Video-Chat per Skype zur Verfügung.

Schreiben Sie mir eine Email oder kontaktieren mich über WhatsApp. Wir vereinbaren dann einen zeitnahen Termin.

Aus gegebenem Anlass bleibt meine Praxis in der Koopstraße bis auf weiteres geschlossen.

 

Lassen Sie uns in Ver-Bindung bleiben!

Herzlichst

Claudia Eggert-Kruppa